Logo in der Kopfzeile
Kopfzeile

ZfS, Jg. 14, Heft 2 (1985)

Das Gesellschaftsbild des Arbeiters

Hans Paul Bahrdt

Zusammenfassung: Der Beitrag berichtet kurz, mehr aus der Erinnerung als auf der Basis nachträglicher Forschung über ein industriesoziologisches Projekt aus den 50er Jahren, an dem der Autor teilgenommen hat. Dieses wurde an der Sozialforschungsstelle Dortmund durchgeführt und fand in den Büchern 'Technik und Industriearbeit' und 'Das Gesellschaftsbild des Arbeiters' seinen Niederschlag. (Verf. beider Publikationen: H. Popitz, H. P. Bahrdt, H. Kesting, E. A. Jüres, Tübingen 1957). In diesem Beitrag wird versucht, die damaligen Forschungsmotive, Fragestellungen und methodischen Überlegungen zu rekonstruieren, u.a. auch, in welcher Weise man damals versuchte, sich mit K. Marx auseinanderzusetzen.

Schlagworte: Arbeiter, Forschungsprojekt, Bundesrepublik Deutschland, historische Entwicklung, Soziologie, Gesellschaftsbild