Logo in der Kopfzeile
Kopfzeile

ZfS, Jg. 8, Heft 3 (1979)

Organisationsmobilität in der Großforschung: Eine Analyse inner- und außerorganisatorischer Determinanten der individuellen Bereitschaft zur Organisationsmobilität am Beispiel der Kernforschungsanlage Jülich

Harald Klingemann

Zusammenfassung: -

Schlagworte: Berufsmobilität, Arbeitskraft, Arbeitsplatzwechsel, Nordrhein-Westfalen, Fluktuation, Großforschung, Bundesrepublik Deutschland, Personal, Qualifikation, wissenschaftlich-technische Intelligenz, Karriere, Organisationsstruktur, Personalpolitik