Logo in der Kopfzeile
Kopfzeile

ZfS, Jg. 7, Heft 2 (1978)

Demokratisierung durch Professionalisierung? Zum Konzept der funktionalen Partizipation

Irene von Wersebe

Zusammenfassung: Ausgehend von einem Strukturansatz der Professionalisierung, wird untersucht, welche Veränderungen der Autoritätsstruktur mit dem zunehmenden Einsatz von Sachverstand und Expertise in komplexen Arbeitsorganisationen verbunden sind. Die Analyse zeigt, daß die in diesem Zusammenhang zu beobachtenden Veränderungen hierarchischer Autorität nicht als organisationsinterne Demokratisierungstendenzen interpretiert werden können, sondern besser als funktionale Partizipation zu charakterisieren sind. Es wird diskutiert, welche Konsequenzen sich daraus für die Entwicklung präskriptiver Organisationsmodelle ergeben.

Schlagworte: Organisationssoziologie; Organisationsstruktur; Arbeitsorganisation; Autorität; Hierarchie; Demokratisierung; Professionalisierung; Partizipation